Seitenbereiche

Fremdkörpergefühl im Hals!

Inhalt

Das sogenannte Globusgefühl ist dadurch gekennzeichnet, dass bei meist unbehindertem Schluckakt man das Gefühl hat, einen Kloß im Hals stecken zu haben. Verbunden ist die Symptomatik oft mit einer Atembehinderung. Darüber hinaus besteht der Zwang sich zu räuspern, wodurch in weiterer Folge eine Stimmstörung auftreten kann.

Als mögliche Ursache kommen entzündliche Veränderungen im Mund/Rachenbereich vor, Veränderungen der Halswirbelsäule, eine Vergrößerung der Schilddrüse oder der Halslymphknoten, aber auch eine Refluxerkrankung könnte diese Symptomatik bewirken. Ergänzend sollte auch immer eine Blutuntersuchung durchgeführt werden, da z.B. ein Eisenmangel oder ein Vitamin B 12 Mangel die Ursache dafür sein könnten. Nach Ausschluss aller organischen Gründe für das Globusgefühl sind auch sogenannte psychosomatische Ursachen wie z.B. Stress, und somatisierte Depression denkbar.

WICHTIG: Die Informationen ersetzten keine ärztliche Diagnose oder Behandlung. Sollten Sie ärztliche Hilfe benötigen, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Praxis per E-Mail oder per Telefon.

Zurück zur Übersicht

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.